Allgemein:

Das "Restaurant Rosarium" ist ein modern eingerichtetes Restaurant mit ungewöhnlichen "Cross Over" Gerichten auf der Karte. Georg Schröppel hat in verschiedenen gehobenen gastronomischen Betrieben auf der Welt gearbeitet und lässt die "Highlights" auch in seinem Restaurant zur Geltung kommen.

Lage:

Das "Restaurant Rosarium" ist zentral am idyllischen "Dörnbergpark" in Regensburg gelegen. Der Rosengarten umschließt das grüne Umfeld. In wenigen Auto-Minuten erreicht man die Altstadt und den sehenswerten Dom von Regensburg.

Preise:

Hausgemachte Vorspeisen, wie z.B. die "Graubündner Gerstensuppe" oder die "Hokkaido Kürbissuppe" Suppe sind ab 4,90 Euro erhältlich. Viele Hauptspeisenhighlights, wie z.B. "Hausgebeizter Lachs", sind ab 12,70 Euro zu haben. Wer gerne Wildfang Sardinen verspeisen möchte, kann dies für 8,10 Euro tun. Verschiedene hausgemachte Torten und Kuchen sind ab 6,70 Euro zu erwerben. Zur Homepage

Gastgeber:

Georg Schröppel hat seine gastronomischen Fähigkeiten in vielen Metropolen dieser Welt sammeln können. Im Sternerestaurant in China oder in gehobenen Betrieben in New York. Es verschlug ihn bereits nach Malaysia, Atlanta und in die Schweiz. Die Worte "Nichts ist unmöglich" hat er sich zum Motto in seiner Küche gemacht. Das Küchenteam um Georg lässt moderne und klassische Elemente zusammenfließen. Die positive Grundeinstellung und die Liebe zu seinem Beruf als Koch, lässt keine Wünsche offen.

Kontakt:

Restaurant Rosarium
Hoppestraße 3a
93049 Regensburg
0941 26885
http://www.bistro-rosarium.de/