Anzeige
Thermomix-Tricks

Pfannkuchen im Japan-Style:  Okonomiyaki

  • Aktualisiert: 02.05.2023
  • 18:29 Uhr
  • Abenteuer-Leben-Redaktion

Sie kocht regelmäßig für "Abenteuer Leben täglich" und zeigt leckere Rezeptideen: Felicitas Then. Heute dabei: Okonomiyaki. Eine Japan-Version unseres Pfannkuchens.  Du kannst ihn mithilfe einer Küchenmaschine (z. B. Thermomix) zubereiten. 

Anzeige

Zutaten

150 g

Weißkohl

100 g

Mehl

10 g

Sojasauce

2 Stücke

Eier

0,5 TL

Backpulver

0,5 TL

Salz

2 Stücke

Frühlingszwiebeln

100 g

Garnelen

8 EL

Öl zum Braten

160 g

japanische Mayonnaise

160 ml

Wasser

1 Packung

Speck (optional)

Okonomiyaki-Sauce 

Article Image Media
© Kabel EIns

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Kohl in den Thermomix geben und 5 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern, dann aus dem Mixtopf nehmen.

  2. Schritt 2 / 5

    Kohl in Thermomix geben und 5 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern, dann aus dem Mixtopf nehmen.

  3. Schritt 3 / 5

    Mehl, Eier, und Wasser hinzugeben. Betrieb gegen den Uhrzeigersinn. (Der Betrieb gegen den Uhrzeigersinn wird durch das entsprechende Symbol im Wählkreis auf der Geschwindigkeitsanzeige angegeben.) Wahlweise Speck dazu mischen.

  4. Schritt 4 / 5

    Die Mischung in einer Pfanne zu etwa 15 cm großen Pfannkuchen formen und auf jeder Seite ca. 7 Minuten (oder bis sie gebräunt sind) braten.

  5. Schritt 5 / 5

    Mit Okonomiyaki-Sauce und Kewpie-Mayonnaise servieren. Alternativ statt Okonomiyaki-Sauce einen Teil Mayo mit einem Teil BBQ-Sauce mischen.

Anzeige
Anzeige

Top-Hack: Pasteurisierte Mayonnaise selber machen!

Statt gekaufter Mayonnaise kannst du Mayonnaise mit einem Kochgerät wie dem Thermomix selbst pasteurisieren, also länger haltbar machen. So ist sie auch für beispielsweise Schwangere sicher genießbar.

1

Ei

1 TL

Senf

10 ml

Zitronensaft

0,25 TL

Salz

250 g

Rapsöl

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 2

    Zunächst das Ei aufschlagen und (ohne Schale) in den Mixtopf geben. Zum Pasteurisieren nun in ca. 4 Minuten, Stufe 1 bei 70°C erhitzen.

  2. Schritt 2 / 2

    Senf, Zitrone, Salz & Pfeffer hinzugeben. Den Thermomix dann auf Stufe 3,5 stellen und währenddessen das Öl in einem dünnen Strahl hineinrieseln lassen. Fertig!

Guten Appetit!

Mehr Rezepte aus der Asia-Küche
XXL Frühlingsrolle
Rezept

XXL Frühlingsrolle

  • 14.09.2023
  • 17:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group