Anzeige
Frag den Henze: Grillklassiker

Hähnchen Saltimbocca mit Zitronenkartoffeln

  • Veröffentlicht: 20.06.2023
  • 14:00 Uhr

Sommerzeit ist Grillzeit! Bei "Frag den Henze" wird mal wieder gezeigt, wie man es richtig macht. Statt der immer gleichen Bratwurst hier ein Rezept zum nach grillen. Schauen Sie sich an, wie dieses und drei weitere leckere Grillrezepte vom Profi zubereitet werden!

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

Zutaten für das Hähnchen

Zutaten für 4 Personen

600 g

Hähnchenbrustfilets

16 Blätter

Salbei

16 Scheiben

Parmaschinken

3 EL

Butter

etwas

Salz

etwas

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anzeige
Anzeige

Zutaten für die Zitronenkartoffeln

Zutaten für 4 Personen

700 g

kleine festkochende Kartoffeln

1 EL

Butter

5 Zehen

Knoblauch

1 Stück

Bio-Zitrone

etwas

frisch gemahlener Pfeffer

etwas

Salz

einige

Salbeiblätter

Article Image Media
© Kabel Eins

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Die Hähnchenbrustfilets in ca. 2 cm dicke Scheiben (ca. 16 Scheiben) schneiden. Auf jede Fleischscheibe ein Salbeiblatt legen und dann mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Die Butter bei mittlerer Temperatur in einer beschichteten Grill-Pfanne erhitzen.

  2. Schritt 2 / 5

    Die Fleischpäckchen mit Salz (Vorsicht falls der Schinken schon etwas salzig ist) und Pfeffer würzen und in der Butter auf dem vorgeheizten Grill braten. Anschließend die Hähnchen- Saltimbocca aus der Pfanne nehmen, auf die Seite scheiben und bei indirekter Hitze bei 80 °C warmhalten.

  3. Schritt 3 / 5

    Die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser weichkochen, anschließend abgießen, etwas abkühlen lassen und schälen. Die Pellkartoffeln in Ecken schneiden und mit der Butter in der Pfanne, in der das Fleisch gebraten wurde, anbraten

  4. Schritt 4 / 5

    Die Knoblauchzehen schälen und halbieren, die Zitrone in Scheiben schneiden. Beides zu den Kartoffeln in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren die Hähnchen- Saltimbocca zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und alles zusammen nochmals gut durchschwenken.

  5. Schritt 5 / 5

    Die Hähnchen- Saltimbocca mit den Zitronenkartoffeln auf die vorgewärmten Teller verteilen. Mit den Salbeiblättern garnieren.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte
Kürbiscurry
Rezept

Kürbiscurry

  • 29.02.2024
  • 09:39 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group