Anzeige
Zubereitung und Zutaten nach Frank Rosin

Fenchel-Walnuss-Salat à la Frank Rosin

Article Image Media
© PicciaNeri - Fotolia

Einfach, schnell und sehr gesund

Anzeige

2Knollen

Fenchel

2

Äpfel

3,5 EL

Olivenöl

1

Zitrone/Saft

1 EL

Honig

1 Prise

Salz

1 Prise

frisch gemahlener Pfeffer

1 EL

neutrales Pflanzenöl

10

Walnusskerne

1 Prise

Zucker

50 g

Rucola

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

ZUBEREITUNG

1. Schritt: Zutaten klein schneiden und würzen

Fenchel und Äpfel waschen. Den Fenchel ohne Strunk auf dem Gemüsehobel hauchdünn schneiden oder raspeln. Den Apfel vierteln, entkernen und ebenfalls hauchdünn schneiden oder raspeln. Beides in eine Schüssel geben. Olivenöl, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verquirlen und den Salat damit beträufeln. Alles gut vermengen.

2. Schritt: Walnüsse karamellisieren

Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Walnusskerne darin anrösten. Den Zucker einstreuen und kurz karamellisieren. Die Karamellnüsse auf einem Bogen Backpapier verteilen und kurz auskühlen lassen, dann zum Fenchel-Apfel-Mix in die Schüssel geben.

3. Schritt: Rucola hinzugeben

Den Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern, fein hacken und mit dem Fenchel-Mix mischen. Nochmals vermengen. Fertig.

Anzeige
Anzeige

GUTEN APPETIT!

Mehr Rezepte
Berliner Erbseneintopf mit Eisbeinfleisch
Rezept

JKNK: Berliner Erbseneintopf mit Eisbeinfleisch

  • 22.02.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group