- Bildquelle: iStock/bonchan © iStock/bonchan

Zutaten fürPortionen

500 gGemüsezwiebeln
2 ELButter
120 mlWeißwein
1 LGemüsebouillon
4 Scheiben Weißbrot
½ BundPetersilie
150 gGouda (gerieben)
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Zwiebelsuppe mit Weißbrot und Käse: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Zwiebeln anbraten

Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in der Butter die Zwiebelringe glasig anschitzen

Schritt 2: Wein und Brühe zugeben

Mit dem Wein ablöschen, die Gemüsebouillon zugießen und ca. 15 Minuten köcheln

Schritt 3: Backofen vorheizen

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen

Schritt 4: Petersilie vorbereiten

Die Petersilie waschen, fein hacken und zur Suppe geben

Schritt 5: Weißbrot und Käse zugeben

Die Suppe in feuerfeste Suppenschalen füllen, das getoastete Weißbrot darauf legen und den Käse darüber verteilen

Schritt 6: Suppe überbacken

Die Suppe im Backofen ca. 10-15 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun ist

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für die Zwiebelsuppe gibt es hier: