Zutaten fürPortionen

1000 mlWasser
1 TLSalz
4 ScheibenToastbrot (100 g)
1 Ei
100 gBabyblattspinat
50 gMehl
1 nach BeliebenSalz, Pfeffer
1 Zwiebel
50 gButter
4 StängelSalbei
1 HandvollKirschtomaten
1 nach BeliebenParmesan zum Hobeln
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 10 Minuten

Zubereitung:

1 Wasser und Salz in einem Topf zum Sieden bringen. Den Toast würfeln und mit 5 EL kochenden Wasser übergießen. Behutsam vermengen. Das Ei verschlagen und darunter mengen.

2 Spinat falls nötig waschen und trocken schütteln, dann hacken. Mit dem Mehl unter die Toastmasse mengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus mit nassen Händen 6 kleine Knödel formen und 5 Minuten ins siedende Wasser geben.

3 Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen und die Zwiebeln darin bräunen. Salbei und Tomaten waschen, Salbeiblätter abzupfen.  Beides in die Pfanne geben, 2-3 Minuten dünsten.

4 Knödel aus dem Wasser heben, kurz abtropfen lassen und dann mit den Tomaten kurz schwenken. Auf Teller geben und Parmesan darüber hobeln. Gleich servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten