Anzeige
Pflege und Vorbereitung fĂĽr die kalte Jahreszeit

Gartenarbeit im Herbst: Diese Aufgaben sollten Sie jetzt erledigen

  • Veröffentlicht: 25.10.2023
  • 10:30 Uhr
Auch im Herbst gibt es im Garten viel zu tun. Und zur herbstlichen Gartenarbeit gehört mehr als nur Laub zu entfernen.
Auch im Herbst gibt es im Garten viel zu tun. Und zur herbstlichen Gartenarbeit gehört mehr als nur Laub zu entfernen.© maxbelchenko - stock.adobe.com

Das Wichtigste in KĂĽrze

  • Laub entfernen: Reinigen von Rasen, Beeten und Gehwegen, um Schimmelbildung zu verhindern.

  • Pflanzenschutz: SchĂĽtzen empfindlicher Pflanzen vor Frost

  • Herbstschnitt: Beschneiden von Sträuchern und Bäumen zur Förderung eines gesunden Wachstums.

  • Rasenpflege: Fortsetzen des Mähens und Vertikutierens fĂĽr einen gesunden Rasen.

  • Reinigung und Wartung von Gartengeräten: Pflege und Reinigung der Werkzeuge vor der Winterlagerung.

  • GemĂĽsegarten winterfest machen: Ernten, Beet fĂĽr den Winter vorbereiten und Mulch hinzufĂĽgen.

  • Umweltgerechte Entsorgung von Gartenabfällen

Anzeige

Der Herbst ist eine Jahreszeit des Ăśbergangs, in der sich die Natur auf den Winter vorbereitet. Im Garten gibt es zahlreiche Aufgaben, die erledigt werden mĂĽssen, um sicherzustellen, dass Pflanzen und der Garten selbst gut durch die kalte Jahreszeit kommen.

Im Clip: Gartenarbeit im Herbst: Das ist der richtige Zeitpunkt zum letzten Rasenmähen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter auĂźerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Checkliste: Diese Gartenarbeiten sind im Herbst fällig

  • Laub entfernen
    Im Herbst sollten Sie herabgefallenes Laub aus ihrem Garten entfernen. Dazu gehört übrigens nicht nur der Rasen, sondern auch Beete und Gehwege. Das verhindert Schimmelbildung und reduziert Rutschgefahr. Das gesammelte Laub kann für die Herstellung von Kompost verwendet werden.
  • Rasenpflege
    Auch im Herbst sollten Sie Ihren Rasen solange mähen, bis das Gras nicht mehr aktiv wächst. Zusätzlich ist es eine gute Idee, den Rasen zu vertikutieren, um Moos und Filz zu entfernen. Das Vertikutieren verbessert die Belüftung des Bodens und fördert ein gesundes Rasenwachstum.
  • Pflanzenschutz
    Empfindliche Pflanzen sollten Sie dem ersten Frost schützen. Nutzen Sie dafür ein Frostschutzvlies oder Tannenzweige. Wenn möglich sollten Sie Ihre Topfpflanzen in Innenräumen überwintern.
  • GemĂĽsegarten winterfest machen
    Ernten Sie die letzten FrĂĽchte und GemĂĽse aus Ihrem Garten und bereiten Sie das Beet fĂĽr den Winter vor. Das HinzufĂĽgen von Mulch kann dazu beitragen, den Boden vor Frost zu schĂĽtzen.
  • Herbstschnitt fĂĽr Bäume und Sträucher
    Im Herbst ist es an der Zeit, Sträucher und Bäume zu beschneiden, um ihre Form zu erhalten und überflüssige Triebe zu entfernen. Dies fördert auch das gesunde Wachstum im nächsten Frühjahr.
  • Reinigen und Vorbereiten von Gartengeräten
    Bevor Sie Ihre Gartengeräte für den Winter verstauen, sollten Sie sie gründlich reinigen und warten. Dies verlängert ihre Lebensdauer und sorgt dafür, dass sie im Frühjahr einsatzbereit sind.
Gartenabfälle richtig entsorgen: Mit Kompostierung der Umwelt helfen
News

Entsorgung von Gartenabfällen: Tipps für nachhaltiges Kompostieren

Nach jedem Rasenmähen und Heckenschnitt müssen die Überbleibsel irgendwo entsorgt werden. In diesem Beitrag erfahren Sie alles Wissenswerte über die sachgerechte Entsorgung von Grünschnitt, Laub, Ästen und anderen Gartenabfällen.

  • 07.08.2023
  • 09:05 Uhr
Anzeige

So entsorgen Sie Ihre Gartenabfälle richtig und umweltfreundlich

Sobald die Bäume ihre bunten Kleider verloren haben, gibt es für Gärtner einiges zu tun. Denn der Garten will gut auf den Winter vorbereitet sein. Vielerorts müssen regelrechte Türme aus Laub und alten Ästen entsorgt werden. Der Umwelt zuliebe sollte man die Abfälle aber nicht willkürlich entsorgen. Das gilt es bei der Gartenarbeit im Herbst zu beachten.

Entsorgung von Verpackungen und leeren Pflanzentöpfen

Leere Pflanzentöpfe aus Kunststoff, Transport Trays oder Säcke, in denen die Blumenerde war: Sie sind für die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack bestimmt. Darunter fallen alle Leichtverpackungen, die aus Kunststoff, Aluminium, Styropor, Verbundmaterialien oder Weißblech bestehen. Alles aus Papier und Pappe, etwa Transportkartons, sollte in die Altpapiertonne.

Anzeige

Entsorgung von Übertöpfen und Blumenkästen

So mancher Blumentopf oder Blumenkasten ist während der vergangenen Monate in Mitleidenschaft gezogen worden und muss aussortiert werden? Grundsätzlich werden Übertöpfe und Schmucktöpfe aus Kunststoff im Restmüll entsorgt. Das gilt auch für Gegenstände aus natürlichem Material wie Holz oder Ton. Ebenfalls in der Restmülltonne landen kleinere Produkte wie Blumendraht oder Pflanzenclips aus Kunststoff und Metall.

Wer viele Gefäße zum Entsorgen hat, kann die Überbleibsel des Sommers aus Metall oder Kunststoff in den Wertstoffhof oder zum Sperrmüll bringen. Wichtig ist, dass die Töpfe und Kästen geleert sind. Auf dem Wertstoffhof werden die Gegenstände fachgerecht recycelt. Auch ausrangierte Hilfsmittel wie Rechen, Schubkarren oder Schaufeln gehören auf den Sperrmüll oder zum Wertstoffhof.

Entsorgung von Laub und anderen biologischen Abfällen

Herabgefallenes Laub gehört natürlich zum Biomüll. Auch kleinere Äste oder heruntergefallenes Obst landen damit in der Biotonne - genau wie Blumen und andere Pflanzen, die nicht überwintern. Wer möchte, kann einen Teil des Laubs auf den Kompost geben.

Anzeige

MĂĽssen DĂĽnger und Pflanzenschutzmittel im SondermĂĽll entsorgt werden?

Anders sieht es bei Dünger und Pflanzenschutzmitteln aus. Sie dürfen nicht in den Hausmüll. Sind die Kunststoffverpackungen der chemischen Substanzen vollständig leer, wandern sie in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack. Vorsicht: Ist noch etwas Restflüssigkeit in den Fläschchen oder Sprühdosen enthalten, darf diese nicht in die Toilette oder das Waschbecken gekippt werden. Hier gilt es, die Verpackungen zum Sondermüll zu geben.

Mehr News und Videos
Man putting detergent tablet into dishwasher.
News

So können Sie Spülmaschinentabs einfach selber machen

  • 01.12.2023
  • 13:52 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group