- Bildquelle: Kabel Eins © Kabel Eins

Zutaten fürPortionen

250 gRinderhüftsteak
200 mlAceto Balsamico
200 mlRotwein
100 gRucola
10 Kirschtomaten
150 gverschiedenes Gemüse (z. B. Aubergine, Zucchini, Champignons, Paprika)
1 HandvollParmesan, gehobelt
1 ELOlivenöl
1 ELRapsöl
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Tagliata di Manzo

Schritt 1: Gemüse zubereiten

Das Gemüse, gegebenenfalls vorgekocht, in dünne Stifte schneiden und mit Rapsöl in der Pfanne braten. In einer kleinen Pfanne oder Stielkasserolle 5 halbierte Kirschtomaten scharf anbraten und anschließend mit Rotwein ablöschen. Anschließend etwas gehackten Rucola (ca. halbe Menge) dazugeben und mit Aceto Balsamico aufgießen und einreduzieren lassen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Parallel dazu Rucolasalat mit etwas Olivenöl und Balsamico marinieren und mit den restlichen Kirschtomaten auf dem Teller anrichten

Schritt 2: Fleisch zubereiten 

Das Steak in einer Grillpfanne mit Rapsöl je nach gewünschtem Gargrad braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen, in Streifen schneiden und etwas salzen und pfeffern. Auf dem Teller schließlich die Rucola-Soße darüber geben und mit einer Handvoll frisch gehobeltem Parmesan anrichten. Das Gemüse nach dem Braten ebenfalls etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Olivenöl darüber träufeln.