- Bildquelle: Kabel Eins © Kabel Eins

Zutaten fürPortionen

1 ⅛ kgRib Eye Steak
12 Black Tiger Garnelen
3 Zwiebeln
4 Karotten
2 kgKalbsknochen
2 ELTomatenmark
1 ELSenf
1 LRotwein (trocken)
2 LGemüsebrühe
3 Schalotten
2 ELgrüner Pfeffer
4 clRum
4 Knoblauchzehen
1 Limette
1 Chili
50 mlOlivenöl
1 BundPetersilie
1 ZweigRosmarin
1 ZweigThymian
4 Cherrytomaten
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
8 mittelgroße Kartoffeln
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 240 Minuten
Insgesamt: 270 Minuten

Surf & Turf

Schritt 1: Vorbereitung

Die Zwiebeln, die Sellerieknolle und die Karotten putzen, schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse zusammen mit den Kalbsknochen im Ofen rösten. Das Gemüse und die Kalbsknochen nach etwa 30 Minuten aus dem Ofen nehmen und scharf anbraten. Das Tomatenmark und den Senf hinzugeben und mit anrösten. Alles zusammen mit Rotwein übergießen, bis alles bedeckt ist. Den Rotwein einreduzieren lassen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der ganze Rotwein verbraucht ist. Dann alles mit Gemüsebrühe aufgießen und 3 bis 4 Stunden köcheln lassen. Das sich an der Oberfläche sammelnde Fett und Albumin abschöpfen. Dann die Sauce passieren.

Schritt 2: Kartoffeln 

Die Kartoffeln waschen und vierteln. Rosmarin, Salz, Pfeffer und Knoblauch hinzufügen und bei 200 Grad 15 bis 20 Minuten im Ofen garen. Die Schalotten und den Knoblauch hacken, zusammen mit dem grünen Pfeffer kurz anbraten und dann mit dem Rum ablöschen. Etwas von der braunen Grundsoße hinzugeben und je nach Bedarf mit Sahne verfeinern.

Schritt 3: Steak und Fisch zubereiten

Das Steak je nach Geschmack rare, medium oder well done grillen. Die Garnelen einen Tag vorher mit Limettensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Petersilie und Knoblauch marinieren. Die Garnelen mit Knoblauch, Cherrytomaten, Thymian und Chili in einer Pfanne braten.

Schritt 4: Anrichten und Servieren 

Alles zusammen anrichten und genießen.