- Bildquelle: Kabel Eins © Kabel Eins

Zutaten fürPortionen

500 gfrische Penne
400 gSalsiccia
2 kleine Fenchel
1 TLabgeriebene Zitronenschale
2 ELPetersilie, fein gehackt
40 -50 gParmesan, frisch gerieben
320 mlHühnerfond
125 mltrockener Weißwein
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

Pasta Fino

Schritt 1: Salsiccia zubereiten

Die Salsiccia einschneiden und das Brät aus dem Darm entfernen und zu kleinen Bällchen formen. Eine große Pfanne aufsetzen, bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und die Bällchen rundum anbraten, bis sie leicht Farbe bekommen haben. Die Hitze reduzieren und die Bällchen noch kurz in der Pfanne ziehen lassen.

Schritt 2: Gemüse zubereiten

In der Zwischenzeit kleine Fenchel putzen und in feine Streifen schneiden. Die Petersilie fein hacken und den Parmesan frisch reiben sowie die Zitronenschale abreiben. Die Nudeln aufsetzen und bissfest garen.

Schritt 3: Köcheln lassen 

In die Pfanne mit den Salsiccia-Bällchen den Fenchel, Zitronenschale, Wein und Fond geben. Sollte sehr viel Fett ausgetreten sein, das Fett bis auf einen Esslöffel vorher mit Küchenpapier entfernen. Die Hitze wieder erhöhen und die Flüssigkeit 5 Minuten einköcheln lassen. Die Nudeln abgießen und tropfnass in die Pfanne geben und gut durchschwenken.

Schritt 4. Abschmecken und Servieren 

Die Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem geriebenen Parmesan und etwas Fenchelgrün dekorieren.