Zutaten fürPortionen

100 gRisotto-Reis
200 ggrüner Spargel
3 rote Zwiebeln
4 clWeißwein
1 PrisePfeffer
1 PriseSalz
500 mlGemüsebrühe
2 ZehenKnoblauch
1 ELButter
50 ggeriebener Parmesan
300 gOktopus (nur die Tentakel)
100 gStangensellerie
3 Karotten
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Grüner Spargel-Risotto mit mediterranen Kräutern und gegrilltem Oktopus

Schritt 1: Oktopus kochen

Oktopus in einem Topf mit Wasser, Salz, Sellerie und Karotten 40 Minuten lang bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

 

Schritt 2: Risotto vorbereiten

Zwiebeln in der Pfanne anbraten, Risotto-Reis hinzufügen und sofort mit Weißwein ablöschen. Die Brühe hinzufügen und 15 Minuten auf niedriger Stufe kochen.

Schritt 3: Oktopus anbraten

Den Oktopus aus dem Topf nehmen und in einer Pfanne von jeder Seite eine Minute anbraten. Zum Schluss etwas Butter und eine Zehe Knoblauch zerkleinert hinzufügen.

 

Schritt 4: Risotto zubereiten

Grünen Spargel blanchieren, in einer Pfanne mit Olivenöl braten, Knoblauch dazugeben und das gekochte Risotto dazugeben. Einen Löffel Brühe, Butter, Parmesan und Pfeffer dazugeben und unterrühren.

 

Schritt 5: Anrichten

Dann das Risotto auf einem Teller anrichten und den Oktopus darauf platzieren.