Zutaten fürPortionen

200 gHähnchenbrust
2 ELNaturjoghurt
½ TLfrisch geriebener Ingwer
½ TLzerkleinerter Knoblauch
½ TLTikka Paste
2 Prisenweißer Pfeffer
2 Prisenschwarzer Pfeffer
2 PrisenSalz
2 PrisenTandoori Masala
2 PrisenMeat Masala
2 PrisenJeera Powder (gemahlener Kreuzkümmel)
2 PrisenDanier Powder (gemahlener Koriander)
2 PrisenKurkuma Powder
2 PrisenAdjino Moto (chinesisches Salz)
2 PrisenKasoore Methi (Bockshornklee, getrocknet)
2 ELÖl
1 Paprika
1 große Gemüsezwiebel
2 Tomaten
10 gRöstzwiebeln
½ KopfEisbergsalat
Vorbereitungszeit: 50 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 75 Minuten

Chicken Tikka

Schritt 1: Fleisch schneiden 

Die Hähnchenbrust in Stücke schneiden.

Schritt2: Tikka Paste 

Den Joghurt mit Ingwer, Knoblauch, Tikka Paste, den Gewürzen und Kasoore Methi verrühren und kräftig abschmecken.

Schritt 3: Fleisch marinieren, aufspießen und grillen

Das Fleisch mit der Joghurt-Gewürzmischung marinieren und für etwa 45 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend das marinierte Fleisch locker auf den Grillspieß stecken, schräg in den Tandoor-Ofen stellen und 20 bis 25 Minuten grillen.

Schritt 4: Gemüse schneiden und mit Fleisch anbraten

Paprika, Gemüsezwiebel und Tomaten in Stücke schneiden. Die gusseiserne Servierpfanne schon einmal aufheizen. Öl in eine andere Pfanne geben und das Gemüse darin scharf anbraten.

Das gegrillte Fleisch vom Spieß in die Pfanne zu dem Gemüse geben.

Schritt 5: Anrichten und Servieren

Die Röstzwiebeln dazugeben und nach Belieben nochmals mit den Gewürzen abschmecken. Eisbergsalat klein schneiden und in die heiße Servierpfanne geben. Nun noch das Tikka in die Pfanne geben und servieren.