Profile image - Peter Giesel

Peter Giesel

Foto: © picture alliance / Stephan Persch

Moderator, Redakteur oder Chefreporter: Peter Giesel ist ein wahres Multitalent! Auf der Spur von fiesen Abzockern und Betrügern zeigt er vollen Einsatz, um die Wahrheit aufzudecken – dabei brachte ihn sein Engagement einmal selbst hinter Gitter.

NamePeter
NachnameGiesel
LandDeutschland
GeburtsortBerlin
Alter56
Geburtstag09.06.1968
SternzeichenZwilling
Geschlechtmännlich
Familienstandverheiratet
Kinder3

So startete Peter Giesel seine Karriere

Nach dem Abi studierte der Berliner an der Freien Universität Anglistik, Zeitgeschichte und Philosophie. Bevor die Zuschauer ihn aber auf der Mattscheibe zu sehen bekamen, konnten sie ihn bereits im Radio hören. Als Moderator und Redakteur beim Hörfunk ging Peter Giesels Stimme zum Beispiel bei Radio Energy über den Äther. Im Jahr 1995 wechselte er dann zum Fernsehen, wo er zwei Jahre später bis 2000 als Chefreporter für Sat.1 und Focus TV um die Welt reiste. 2006 gründete er dann seine erste eigene TV-Produktionsfirma.

Geschlossene Gesellschaft: Peter Giesel saß für 18 Stunden im Knast

Dass er sich etwas traut und auch dorthin geht, wo es wehtut, hat Giesel im Jahr 2013 bewiesen, als er in Katar im Gefängnis saß. Grund: Er recherchierte ohne Dreherlaubnis im Rahmen einer Auslandsreportage über schlechte Arbeitsbedingungen auf den Baustellen für die Fußball-WM 2022. Die Dokumentation "Inside Report" wurde 2013 auf Sky Sport News ausgestrahlt.

Achtung Abzocke! Peter Giesel hat immer ein Ass im Ärmel

Bekannt ist Peter Giesel heute vor allem für seine Dokureihe "Achtung Abzocke", die seit 2015 bei Kabel Eins ausgestrahlt wird. Im Rahmen seiner Arbeit wird der Berliner nicht selten angezeigt, zum Beispiel wegen Verleumdung oder Beleidigung. Besonders wichtig ist ihm als Journalist, dass alle Fälle in der Sendung echt sind und alles sauber recherchiert ist. Transparenz hat bei ihm und seinem Team die höchste Priorität. Dies sind alle Formate von "Achtung Abzocke":

  • "Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur"
  • "Achtung Abzocke – Betrügern auf der Spur"
  • "Achtung Abzocke – Wie ehrlich sind Deutschlands Handwerker?"
  • "Achtung Abzocke – Peter Giesel rettet den Urlaub"
Mehr zu den Sendungen
Peter Giesel ist Betrügern auf der Spur

Achtung Abzocke

Peter Giesel sucht und findet in "Achtung Abzocke" Verbraucher-Fallen und klärt diese anschließend auf.

Social Media & Web

Hat Peter Giesel Kinder?

Hat er! Nicht eins, nicht zwei, sondern drei – alles Töchter. Peter Giesel lebt mit seiner Familie in der Nähe von München, hält sein Privatleben aber so gut es geht aus der Öffentlichkeit raus. Seine Frau, sagt er, sei mittlerweile selbst eine Expertin für das Erkennen von Abzockern, im Urlaub und auch zu Hause. Wenn die beiden mal selbst einen Handwerker oder Experten brauchen, engagieren sie nur Leute ihres Vertrauens. Giesel würde niemals einen Notdienst anrufen, den er nicht kennt.

Die neusten Folgen von "Achtung Abzocke"
Abzocken, so bunt und schrill wie das Land: Vietnam
Episode

Abzocken, so bunt und schrill wie das Land: Vietnam

  • 87:28 Min
  • Ab 6
Weitere bekannte TV-Persönlichkeiten

© 2024 Seven.One Entertainment Group