Anzeige
Rezept aus Mein Lokal, Dein Lokal

Çupra Fileto - Doradenfilet mit Kartoffeln und Rucola

  • Veröffentlicht: 06.12.2023
  • 00:01 Uhr

Türkische Küche mal anders! Dieses Rezept ist aus der Westtürkei und genau richtig für Fischliebhaber. Çupra Fileto ist Dorade mit Bratkartoffeln und wie in der Türkei mit viel Rucola serviert.

Anzeige

Çupra Fileto: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten für 1 Person

1

Dorade

nach Belieben

Sesam-Royal-Salz

150 g

Drillings Kartoffeln

nach Belieben

Paprikapulver (edelsüß)

nach Belieben

Sumach (Gewürz)

2

rote Zwiebeln

1 Bund

Rucola

Çupra Fileto - Doradenfilet mit Drillingskartoffeln und Rucola
Çupra Fileto - Doradenfilet mit Drillingskartoffeln und Rucola© Kabel Eins

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Die Dorade vorsichtig filetieren und mit einer Prise Sesam-Royal-Salz würzen. Danach leicht mit Olivenöl betupfen und direkt auf den Grill geben (oder in der Haushaltsküche eine gerillte Pfanne statt des Grills verwenden).

  2. Schritt 2 / 5

    Die Drillinge kochen, danach halbieren und anschließend in die Fritteuse geben. Mit Salz und Paprikapulver verfeinern. Wenn man nicht frittieren kann oder möchte einfach in der Pfanne mit etwas Öl anbraten.

  3. Schritt 3 / 5

    Rote Zwiebel in Scheiben schneiden, danach mit Sumach, etwas Salz und Olivenöl weichkneten.

  4. Schritt 4 / 5

    Den Rucola waschen (in der türkischen Küche wird Rucola "Roka" zum Fisch nicht mariniert serviert).

  5. Schritt 5 / 5

    Zum Schluss nach eigenem Geschmack anrichten.

Mehr Fisch Rezepte
Limandesfilet an Zweiknollenstampf mit cremigen Gurkensalat
Rezept

Limandesfilet an Zweiknollenstampf mit cremigen Gurkensalat

  • 20.02.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group