Anzeige
Rezept für Schneckenhausnudeln mit Babyspinat und Ricotta aus "Mein Lokal, dein Lokal"

Schneckenhausnudeln mit Babyspinat und Ricotta

Article Image Media

Leckeres Rezept für große Schneckenhausnudeln mit Babyspinat und Ricotta von der Ziege aus dem Restaurant "Lui e Lei".

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 35 Min

3 EL

Olivenöl

500 g

Lumaconi

350 g

Babyspinat

150 g

Ricotta von der Ziege

1

Knoblauchzehe

1

rote Zwiebel

1 Prise

Salz

200 ml

Gemüse- oder Hühnerbrühe

50 g

Parmesankäse

Knoblauchzehe und rote Zwiebel fein schneiden.Mit Olivenöl kurz anbraten, bis die Zwiebeln glasig aussehen. Nun den Babyspinat hinzufügen und kurz mit braten. Salzen und mit Brühe übergießen. Kurz köcheln lassen und dann mit dem Stabmixer pürieren. Ricotta zur Sauce dazugeben. Die Nudeln in reichlich Wasser kochen. Sobald die Pasta fertig ist, die Nudeln in die Sauce geben und den Parmesan hinzufügen. Eine Minute alles gemeinsam köcheln lassen.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Neue Fahrradgadgets 2024

Neue Fahrradgadgets 2024

  • Video
  • 10:22 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group