Anzeige
Burger nach nordamerikanischem Vorbild: Rezept & Anleitung

Pulled Pork Burger

Article Image Media

Der Pulled Pork Burger ist ein Gericht des klassischen Barbecues nach nordamerikanischem Vorbild. Im Marple und Stringer wird das Schweinefleisch in Brioche Buns gebettet. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt und mit Video erklärt.

Anzeige

Pulled Pork Burger: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 25 Min
ZUTATEN FÜR DAS FLEISCH

3

glückliche Schweinenacken vom Strohschwein (ca. 7,5 kg)

2

große Zwiebeln

3

Äpfel

1 Liter

Apfelsaft

250 ml

BBQ Sauce

200 ml

Apfelessig

2 TL

Cayennepfeffer

6 EL

Sojasauce

0,5 EL

Zimt

2 EL

Pfeffer (als Körner oder geschrotet)

2 EL

Senfkörner

2 EL

Paprikapulver, mild

4 EL

Salz

ZUTATEN FÜR DEN BURGER

1

Brioche Bun

1 Portion

Pulled Pork

1 EL

Thousand Billion Island Sauce

1 EL

Krautsalat

1 TL

Jalapeños

2 Scheiben

Tomate

3 Scheiben

Essiggurke

1 Scheibe

Cheddar

Schritt 1: Schweinenacken garen

Den Ofen vorheizen (Gas Stufe 2 bzw. Umluft 160 Grad). Die Schweinenacken nebeneinander in eine geeignete große und hohe Form legen (z. B. GN Behälter 1/1). Zwiebeln und Äpfel grob schneiden und gleichmäßig über die Schweinenacken verteilen. Alle weiteren Zutaten gründlich vermischen und über die Schweinenacken, Äpfel und Zwiebeln geben. Den Behälter mit Alufolie oder einem Deckel abdecken und für acht Stunden in den Ofen geben.

Schritt 2: Fleisch zupfen 

Das Fleisch dann vorsichtig entnehmen, die Sauce pürieren und das Fleisch zerteilen bzw. zupfen.

Schritt 3: Burger anrichten

Zum Schluss das Fleisch in einem frisch gebackenen Brioche Bun zusammen mit den restlichen Komponenten schichten und dann servieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Die Videoanleitung für den Pulled Pork Burger gibt es hier: 

Mehr Informationen
JKNK Highlight: Malle Spezial

JKNK Highlight: Malle Spezial

  • Video
  • 10:25 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group