Anzeige
Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Lammfilet, Feldsalat-Pesto und Brotkrusteln

Article Image Media

Lauwarmer Salat von Pfifferlingen mit Schnittlauch, Brotkrusteln, Feldsalat-Pesto und Lammfilet nach einem Rezept von Marco aus der "Küche im Keller".

Anzeige

Zubereitung:

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

500 g

Lammrückenfilet

1

Rosmarinzweig

1

Knoblauchzehe

1 Prise

Pfeffer aus der Mühle

1Schuss litre

mides Olivenöl

3 Scheiben

Bauernbrot (Roggenmischbrot)

40 g

Butter

100 g

Feldsalat

20 g

Pinienkerne

90m litre

Olivenöl

20 g

Parmesankäse

1,2 kg

Pfifferlinge

½ bunch

Schnittlauch

8 EL

Balsamicoessig

1 EL

Butter

1 EL

Öl

1 Prise

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Das Lammrückenfilet mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl, dem Rosmarinzweig und der Knoblauchzehe in einer Pfanne rundherum goldbraun braten. Die Filets sam Rosmarin und Knoblauch herausnehmen, in Alufolie packen und an einem warmen Ort bis zum Anrichten ruhen lassen.
Das Bauernbrot entrinden, 2 cm groß Würfel schneiden und in einer Pfanne bei geringer Hitze mit Butter goldbraun rösten. Die fertigen Krusteln auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Restliche Zutaten für das Feldsalat-Pesto in eine Schüssel geben, die Pinienkerne hinzugeben und alles mixen.
Pfifferlinge putzen, ggf. mit einer Bürste. Die geputzten Pfifferlinge in Butter und Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Pfifferlinge eine goldbraune Farbe haben, mit Balsamicoessig ablöschen und zur Seite stellen. Danach Brotkrusteln und Schnittlauch hinzugeben und auf einem Teller mittig anrichten. Das Lammfilet schräg aufschneiden und dem Salat beifügen. Mit Chicoree, Thymian und Cherrytomaten ausgarnieren.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group