Anzeige
Rezept von Björn Freitag

Grüne Spargelsuppe mit Jakobsmuscheln

Article Image Media
© AFP

500 g

grüner Spargel

4

Jakobsmuschelnüsse

1

kleine Zwiebel

1 EL

Butter

400 ml

Gemüsebrühe

150 ml

Crème fraîche

1

Salz, Pfeffer

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 40 Min

ZUBEREITUNG

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Spargel waschen, evtl. die holzigen Enden schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte der Butter erhitzen, Zwiebeln kurz darin andünsten, Spargelstücke dazugeben und 1 bis 2 Minuten unter Rühren mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen und 10 Minuten kochen lassen. Einige Spargelköpfe zum Garnieren beiseite legen. Die Spargelstücke mit der Brühe fein pürieren und Crème fraîche unterrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Das Muschelfleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden und von jeder Seite eine Minute bei milder Hitze in der restlichen Butter anbraten. Suppe nochmals erwärmen (nicht mehr kochen lassen), in Suppenteller gießen und mit den Muschelscheiben und Spargelspitzen anrichten.

GUTEN APPETIT!

Mehr Informationen
Paella
Rezept

Echtzeitkochen Paella reloaded

  • 25.07.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group