Anzeige
Hackbällchen mit Erdnuss-Flips und Sauce. Rezept und Anleitung.

Flips Hackbällchen mit Erdnusssoße

Article Image Media
© Kabel Eins

Hackbällchen goes Erdnuss. Für das intensive, nussige Aroma werden Flips-Brösel mit den Hackbällchen vermischt und zusätzlich mit einer Erdnuss-Sauce serviert. In diesem Rezept wird die Zubereitung Schritt für Schritt erklärt.  

Anzeige

Flips Hackbällchen mit Erdnussoße

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 45 Min
Fleisch

500 g

Hackfleisch

2

Frühlingszwiebeln

1

Ei

100 g

Erdnussflips

1

Chilischote, fein geschnitten oder Chiliflocken

2 EL

Sojasauce

1 TL

5 Gewürz Pulver Szechuan Pfeffer Sternanis Nelken Fenchelsamen und Zimt

1

rote Paprikaschote

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

4TL litre

Ö für die Pfanne

Sauce

140 g

Erdnussbutter

1 EL

Honig

1

Chiliflocken

1 Zehe

Knoblauch fein geschnitten

300 ml

Kokosmilch

1 Prise

Currypulver

1 Prise

Salz

Schritt 1: Flips zerbröseln und mit Hackbällchen vermischen

Die Erdnussflips in einer Schüssel mit den Fingern zerbröseln. Alle Zutaten für die Hackbällchen dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2: Bällchen formen und anbraten 

Aus der Masse kleine Bällchen formen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Rote Paprikaschote klein schneiden und mit den Hackbällchen anbraten und am Schluss hinzugeben.

Schritt 3: Sauce zubereiten 

Die Zutaten für die Sauce in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die angebratenen Hackbällchen dazu geben und auf kleiner Flamme zugedeckt etwa 15 Minuten garziehen lassen. Dann anrichten und servieren. 

Guten Appetit! 

Mehr Informationen
Akkuschrauber-Hacks

Akkuschrauber-Hacks

  • Video
  • 10:03 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group