Anzeige
Eine modernisierte saarländische Vorspeise aus der Sendung Abenteuer Leben täglich

Dibbelabbes (modern)

Article Image Media

Saarländischer Dibbelabbes ist eine deftige Vorspeise. Wir haben das Ganze etwas abgewandelt und eine modernere Variante gezaubert. Einfach zubereitet ist es allemal.

Anzeige

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 50 Min

400 g

bester Schweinebauch

80 g

flüssiges Lakritz

2

Äpfel

2 EL

Ahornsirup

500 g

Kartoffeln

1 Tube

kleine Baiser Törtchen

3Stangen

Lauch

1 TL

Salz

1 Prise

Pfeffer

50 g

Butter

1. Schweinebauch in daumendicke Scheiben schneiden und mit der Lakritzsoße einpinseln. Scharf in Butter anbraten.
2. Äpfel in Spalten teilen und ebenfalls in Butter anbraten und mit Ahornsirup einkochen lassen.
3. Kartoffeln fein reiben. Im Wasserbad beiseite stellen, bis die Stärke ganz raus ist. Abgießen und die feinen Kartoffelschnipsel in der Fritteuse knusprig frittieren.
4. Baiser Törtchen zerbröseln und mit Essig, Salz und Pfeffer marinieren.
5. Lauch in kleine Spalten schneiden und blanchieren.
6. Speck, Lauch und Kartoffelchips mit den marinierten Baiser Bröseln anrichten.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group