Anzeige
Top Gaumenschmaus Rezept

Buttermilchsuppe mit Schweinebauch

Article Image Media

2 Liter

Buttermilch

250

Gramm Graupen

800

Gramm Graupen

3 EL

Pflanzenöl (Raps/Sonnenblume)

4

Eigelb

1 EL

kalte Butter

1 Bund

Petersilie (glatt, mittelfein gehackt)

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

Zubereitung

Graupen über Nacht im kalten Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser kurz aufkochen und knapp unter dem Siedepunkt eine halbe Stunde köcheln lassen. Dann den Schweinebauch im Pflanzenöl rundherum anbraten und zum Graupenwasser geben, anschließend mit der Buttermilch auffüllen. Bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen. Am Ende der Kochzeit den Schweinebauch herausnehmen und die Schwarte abschneiden und den Speck in Scheiben schneiden. Die Suppe etwas abkühlen lassen und dann die Eigelbe und die Butter zugeben. Mit dem Schneebesen langsam und ausgiebig umrühren (legieren). Jetzt mit Salz und Zucker nach persönlichem Gusto abschmecken. Ich nehme immer gern etwas mehr Zucker, weil wir den Geschmack eher süß-pikant mögen. Am besten beim Salzen und Zuckern langsam an den persönlichen Geschmack herantasten.

Abschließend noch die Petersilie als Garnitur über die Suppe geben.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit! 

Mehr Informationen
Das Mönchs-Tattoo - der heilige Stich

Das Mönchs-Tattoo - der heilige Stich

  • Video
  • 08:23 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group