Anzeige
Die skurrile Fast-Food-Klassiker aus Abenteuer Leben Täglich!

Bratkartoffel-Pizza

Article Image Media

Kochen kennt bekanntlich keine kulinarischen Grenzen! Aber kann das schmecken? Dieser Frage stellt sich Dirk Hoffmann, Frohnatur aus Düsseldorf und Spezialist für schräge Rezepte aus dem Internet. Heute auf dem Speiseplan: Bratkartoffel Pizza!

Anzeige

Zubereitung:

400 g

Mehl

6 EL

Olivenöl, extra nativ

1(n) pinch

Zucker

2 Prisen

Salz

2 TL

Pizzagewürz, selbstgemischt

1Paket

Trockenhefe

150 ml

Wasser, evtl. mehr je nach Mehlsorte

300 g

Schmand

3 EL

Milch

2 Prisen

Pfeffer

3 TL

Senf, mittelscharf

250 g

Lauch, tiefgekühlt

750 g

Salzkartoffeln

1

Muskat, frisch gerieben

1

große Zwiebel(n)

3

Knoblauchzehe(n)

300 g

Bratwurst

200 g

Emmentaler

Alle Zutaten für den Teig mischen, kneten und in eine verschließbare Schüssel geben. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Während der Teig geht, alle Zutaten für den Belag vorbereiten. Die Kartoffeln in Salzwasser vorgaren.

In einer Pfanne mit etwas Öl Lauch und Zwiebeln glasig garen, dann den Knoblauch zufügen.

Nun die Salzkartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Diese in der Pfanne mit etwas Öl leicht kross braten und mit dem Lauch-Zwiebel-Knofi Gemisch vermengen.

Jetzt alle Zutaten für die Soße vermischen, aufkochen und nach Geschmack würzen.

Den Teig auf einem gefetteten oder mit Öl eingepinselten Backblech ausrollen und darauf die Soße verteilen. Auf der Soße das Gemüsegemisch verteilen. Nun die Bratwurst in Scheiben schneiden und auf dem Gemüse verteilen. Den Käse über die Pizza streuen und bei 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft 25 - 30 Minuten backen.

Anzeige
Anzeige

Guten Appetit!

Mehr Informationen
Spargel-Pattie Burger
Rezept

Spargel-Pattie Burger

  • 21.05.2024
  • 00:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group