Anzeige
Kultauto aus den 70ern

Lamborghini Countach

Article Image Media
© Lamborghini

ab 1973

Anzeige
Kein Soft-Design, er trug seine Muskeln zur Schau.

Der Prototy des Countach, der LP500, feierte auf dem Genfer Automobilsalon 1971 Premiere.

In den frühen 70ern war der Countach mit ca. 28.000 Euro Anschaffungspreis der teuerste Sportwagen der Welt. Mit dem ultimativen Drang nach vorne, ging die Übersichtlichkeit verloren - Blick nach hinten: Fehlanzeige! 

Leider zu selten gebaut

Der Mittelmotor-V12 war in Längsrichtung eingesetzt, das Getriebe lag in der Wagenmitte. Insgesamt wurden etwa 1.500 Countach gebaut - genaue Zahlen sind nicht bekannt.

Lamborghini Countach

Baujahr: 1973 bis 1990
Hubraum: 3929 bis 5195 cm3
Leistung: 353 bis 455 PS
Vmax: 300 km/h

Mehr Informationen
Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

Colonia Tovar: Schwarzwald in den Tropen 2/2

  • Video
  • 08:14 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group