Teilen
Merken
Ganze Folgen: Die Kabel Eins Mediathek

Dieses iPhone-Modell steht vor dem Aus

15.03.2022 • 11:59

Apple wird voraussichtlich im kommenden Herbst die Generation 14 der iPhones auf den Markt bringen. Ein iPhone-Modell soll dann nicht mehr hergestellt werden...

Apple wird voraussichtlich im kommenden Herbst die Generation 14 der iPhones auf den Markt bringen. Ein iPhone-Modell soll dann nicht mehr hergestellt werden: das iPhone mini. Das hat der Brancheninsider Ming-Chi Kuo nun auf Twitter mitgeteilt. Demnach soll es folgende Modelle im Angebot geben:
• iPhone 14; Bildschirmgröße: 6,1 Zoll
• iPhone 14 Max; Bildschirmgröße: 6,7 Zoll
• iPhone 14 Pro; Bildschirmgröße: 6,1 Zoll
• iPhone 14 Pro Max; Bildschirmgröße: 6,7 Zoll

Das ist außerdem über die neuen iPhone 14-Modelle bekannt

In einem weiteren Tweet spricht der Apple-Kenner über das Innenleben der neuen Modelle. Bei den beiden Standard-iPhones soll seiner Prognose nach erneut der A15 Chip verbaut werden. Die beiden Pro-Modelle erhalten hingegen den neuen A16. Alle vier Geräte erhalten sechs Gigabyte Arbeitsspeicher.
Inwiefern Ming-Chi Kuo dabei Recht behält, wird sich wohl erst bei Veröffentlichung zeigen. Apple selbst hat dazu noch keine Angaben gemacht.

Weitere Videos