Zutaten fürPortionen

6 Scampi King Prawns mit Schale ohne Kopf
250 gSpaghetti “Barilla”
5 clPinot Grigio * Weißwein
5 mlOlivenöl Extra Virgine
2 Knoblauchzehen
2 gMeersalz
10 gPinienkerne
8 Basilikumblätter
20 gPecorinokäse
1 Parmesankäse gehobelt
1 Petersilie gehackt
1 Pfeffer aus der Mühle
1 Rote gefüllte milde Peperoni
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Scampi Rosa Giganti

Schritt 1: Scampi säubern

Die Scampi halbieren und die Därme entfernen. Dann säubern, säuern, salzen und zur Seite stellen!

Schritt 2: Pesto 

Für das Pesto Olivenöl, Knoblauch, Pinienkerne und Basilikum mit dem Pecorino Hartkäse (mind. 3 Jahre) im Mörser zerstoßen oder im Küchenmixer mittlere Stufe zu einer Emulsion verbinden und mit Meeressalz abschmecken. Spaghetti mit Wasser im großen Topf aufsetzen.

Schritt 3: Scampi braten und Nudeln kochen 

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Scampi kurz anbraten (dabei soll der Schwanz nach oben zeigen), mit Weißwein Pinot Grigio kurz ablöschen und die Seiten nach außen drücken (wie ein „Schmetterling“). Zur Seite stellen. Zeitgleich die Spaghetti „al Dente“ kochen.

Schritt 4: Anrichten und Servieren

Dann in einer großen Schüssel die Spaghetti in dem frischen Pesto drehen und auf einem ovalem Teller mit den Scampi anrichten. Als Dekoration bieten sich rote, gefüllte Peperoni mit gehobeltem Parmesan,etwas Petersilie und schwarzem Pfeffer aus der Mühle an.

Tipp: Zu dem Essen passt ein leichter fruchtiger Weißwein.