Allgemeines:

Die „Waldschenke beim Stausee“ ist ein Ausflugslokal und liegt direkt – wie der Name schon sagt – an einem Stausee. Geschäftsführer Marco Koch betreibt hier neben dem Restaurant auch einen Streichelzoo und eine Miniaturwelt. Das Restaurant selbst wird nun schon in dritter Generation betrieben. Unter Marcos Großvater noch eine kleine Schenke, bietet das Lokal heute Platz für 250 Gäste im Innenbereich und nochmal 250 Gäste im Außenbereich. Zu Essen bekommen die Besucher klassisch deutsche Küche. Besonderen Wert legt Marco auf saisonale und regionale Zutaten.

 

Lage: 

Die „Waldschenke beim Stausee“ befindet sich in Schömberg, einer Stadt im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Direkt am Schömberger Stausee gelegen, bietet das Ausflugslokal Erholung und kulinarische Genüsse im Grünen.

 

Preise:

Die Preise für die Vorspeisen beginnen bei 4,50 Euro. Für ein Hauptgericht, zum Beispiel das rosa gebratene Rinderfilet mit Beilagen bezahlt der Gast 31,00 Euro, für ein gebratenes Zanderfilet mit Nussbutter-Spitzkohl, Safran-Sauce und Rosmarinkartoffeln sind es 20,00 Euro. Die süßen Nachspeisen gibt es ab 7,00 Euro, das Käsebrett kostet 11,50 Euro.

 

Gastgeber:

Marco Koch ist gelernter Restaurantfachmann und studierter Betriebswirt. Bereits seine Kindheit verbrachte Marco im Restaurant seiner Eltern. Nach der Schule zog es ihn nach München. Dort machte er seine Lehre als Restaurantfachmann und blieb noch einige Zeit in der Stadt. Danach ging er auf ein Kreuzfahrtschiff und arbeitete anschließend in der Schweiz. Zum Studium zog Marco nach Heidelberg und kehrte dann zurück zur „Waldschenke beim Stausee“, von der er heute stolzer Geschäftsführer ist. Zur Homepage 

 

Kontakt:

Waldschenke beim Stausee

Beim Stausee 4

72355 Schömberg
E-Mail: mail@waldschenke-schoemberg.de
Internet: www.waldschenke-schoemberg.de