Allgemein:

Das Restaurant mit familiärem Flair und heimeligem, liebevollen Einrichtungsstil hat 2006 eröffnet und bietet gutbürgerliche, regionale Küche an, die Winnis Ehefrau Martina mit Herz und Leidenschaft zubereitet. Zusätzlich zum gemütlichen Gastraum, können kleine Gruppen noch auf dem Grundstück gelegene Separees nutzen, nämlich ein Blockhaus oder das kleine Hexenhaus. Wer draußen im Biergarten sitzt, sollte sich jedoch nicht über die ulkigen und hierzulande ungewöhnlichen, freilaufenden japanischen Fellhühner wundern, die Winni auch sein Eigen nennen darf; natürlich landen diese nicht auf der Speisekarte. An Thementagen wie etwa dem Fischtag räuchert der Gastronom selbst und Hofladen, Geschenk-Ideen sowie Catering mit dem mobilen Holzbackofen ergänzen das Konzept der "Schwaben-Pfeil Stube".

 

Lage:

Laut Winni liegt sein Lokal am Busen der Natur und das stimmt auch so, denn Reichenbach in der Oberlausitz liegt mittig auf der ehemaligen Handelsstraße Via Regia zwischen Bautzen und Görlitz. Die "Schwaben-Pfeil Stube" selbst liegt im Wohngebiet und ist mit dem Auto aus allen Richtungen bestens erreichbar. Zudem befindet sich das Lokal nur drei Gehminuten vom Bahnhof Reichenbach entfernt und ist an die Fahrradwege der Region angebunden.

 

Preise:

Vorspeisen bewegen sich zwischen 5,10 Euro und 7,50 Euro, wie etwa Schinkenflammkuchen aus dem Holzofen mit einem kleinen Salat. Hauptspeisen kosten ab 11,90 Euro, dafür bekommt man hier Käsespätzle und einen gemischten Salat. Desserts gibt es bereits ab 5,50 Euro, beispielsweise ein Apfelflammküchlein mit Vanilleeis. Zur Homepage.

 

Gastgeber:

Weder Inhaber Winni noch seine Frau Martina sind gelernte Köche oder gelernte Gastronomen. Winni war Beamter und seine Martina Lehrerin, doch beide brauchten etwas ganz Neues und haben sich mit der "Schwaben-Pfeil Stube" einen Traum erfüllt. Winni stammt ursprünglich aus Bieberach im Schwabenland, was man am charmanten Dialekt deutlich hören kann. Die Entscheidung fiel sehr schnell für die Lausitz, denn das Grundstück von Martinas Familie für die „Schwaben-Pfeil Stube“ zu nutzen, war einfach naheliegend.

Kontakt:

Gartenstr. 4
02894 Reichenbach
Internet: www.schwaben-pfeil.de