Allgemein:

Der „Ratskeller12“ öffnete im Jahr 2017 seine Pforten. Den Gast erwartet ein modernes deutsches Wirtshaus mit ca. 160 Plätzen im Hauptgastraum. Auch für kleine oder große Feiern bietet sich der „Ratskeller12“ an. So gibt es einen separaten Raum mit Platz für 75 Gäste und einen weiteren für 35 Gäste. Im Hauptgastraum finden problemlos über 70 Menschen einen Platz zum Sitzen.
Lage:  
Das Restaurant liegt zentral in der Altstadt von Rostock. In der näheren Umgebung liegen Teile der Stadtmauer, der Neue Markt und die St.-Marien-Kirche mit ihrer bekannten astronomischen Uhr.
Preise:
Im „Ratskeller12“ zahlt der Gast für eine Vorspeise zwischen 5,90 Euro und 8,90 Euro. Als Starter gibt es Pastinakensuppe, gebratene Blutwurst oder Rote Beete Carpaccio. Die Hauptspeisen beginnen bei 12,90 Euro für ein Polenta Sandwich oder Sauerkrautpasta. Wer spanische Lebensart im Wirtshausstil erleben möchte, stellt sich eine Auswahl aus deftigen Tapas zusammen. Was Süßes hinterher gibt es ab 4,90 Euro. Zur Homepage.
Gastgeber:
Rui Esteves ist seit 20 Jahren in der Gastronomie tätig. Bereits in Portugal arbeitete Rui in verschiedenen Restaurants. So trieb ihn seine berufliche Laufbahn im Jahr 2000 das erste Mal nach Deutschland, genauer nach Kiel. Vor acht Jahren beschloss er dann endgültig nach Deutschland auszuwandern und fand seine neue Heimat zunächst in Hamburg. Dort arbeitete Rui bereits als Restaurantleiter.
Kontakt:
Ratskeller12
Neuer Markt 1
18055 Rostock
E-Mail: info@ratskeller12.de