Allgemeines:

Das „JOE PEÑA’S“ in Heilbronn bietet seinen Gästen authentische mexikanische Küche und eine Bar-Atmosphäre, die es zu etwas Besonderem macht. Die Steaks stammen ausschließlich von Ochsen der Rassen Black Angus und Hereford. „JOE PEÑA’S“ steht für hausgemachte mexikanische Speisen nach originalen Rezepten und sie möchten so ein Stück Mexiko nach Heilbronn bringen.

 

Lage des Lokals: 

Das Lokal liegt direkt in der Heilbronner Innenstadt im Gebäude der Shopping Mall „K3“ mit eigenem Zugang. In dem Einkaufszentrum befindet sich auch ein Kino, welches zusätzlich für viel Laufkundschaft sorgt.

 

Preise:

Die Preise für die Vorspeisen liegen zwischen 6,20 und 12,90 Euro. Die Preise für die Hauptspeisen beginnen bei 14,50 Euro für Burrito de Verduras und gehen hoch bis 29,90 Euro für ein 250 Gramm starkes Filete „Buenos Aires“. Für einen Nachtisch zahlt der Gast zwischen 5,90 und 6,90 Euro.  Zur Homepage

 

Gastgeber:

Uli Frankenhauser ist Gastronom aus absoluter Überzeugung. Der gelernte Bankkaufmann hat neben seinem Studium schon immer in der Gastro gearbeitet und dann einfach irgendwann verstanden, dass nur das der wahre Job für ihn ist. Als Restaurantleiter hat er schon einige Läden betreut und bringt viel Ahnung mit. Seit November 2021 ist der gebürtige Münchner nun mit dem „JOE PEÑA’S“ in Heilbronn am Start.

Kontakt:

JOE PEÑA‘S Heilbronn

Berliner Platz 12

74072 Heilbronn

E-Mail: heilbronn@joepenas.com

Website: heilbronn.joepenas.de