Allgemein:

Ein von außen eher unscheinbarer Anblick liefert eine positive Überraschung im Gastraum.

Das Lokal „FRAU TRUDE“ hat im Juni 2019 eröffnet. Der Innenraum bietet einen modernen Industrie-Look mit Graffiti an den Wänden. „Die ehrlichsten Steaks der Stadt“, so lautet das Motto des Lokals. Steaks und allgemein Fleisch sind das Stichwort für „FRAU TRUDE“, das fällt spätestens auf, wenn man die prächtigen Dry-Age-Exemplare im Reifeschrank sieht. Auf einem Lavasteingrill wird das Fleisch nach Wunsch des Gastes gegrillt. Aber auch Veganer und Vegetarier werden auf der Speisekarte bestimmt fündig.

 

Lage:

Das Lokal „FRAU TRUDE“ befindet sich in der Altstadt von Hanau nahe des Freiheitsplatzes. Hanau ist die Geburtsstadt der Gebrüder Grimm, daher kommt auch der Name „FRAU TRUDE“ – als Anspielung auf eines ihrer Märchen. Die Stadt Hanau hat um die 90.000 Einwohner und ist eine kulturträchtige Stadt mit viele Festen.

 

Preise:

Vorspeisen kosten hier zwischen 7,00 Euro und 16,00 Euro. Die Steaks fangen bei 25,00 Euro an. Wenn man etwas Besonderes haben möchte, lässt der Dry-Age-Schrank keine Wünsche offen, von Rib Eye bis Tomahawk ist alles vorhanden. Die Beilagen zum Fleisch sind mit jeweils 4,50 Euro extra zu berechnen. Diverse andere Hauptspeisen, darunter auch vegane Gerichte, gibt es ab einem Preis von 16,00 Euro. Desserts wie Cheesecake oder Mousse au chocolat bekommt man hier für 8,50 Euro. Zur Homepage. 

 

Gastgeber:

Dirk Reichert ist gelernter Industrie- als auch Veranstaltungskaufmann sowie staatlich geprüfter Betriebswirt. Ab 2010 arbeitete er in den Lokalen seines aktuellen Arbeitgebers. Im Februar 2019 stieg er dann mit in die Planung der „FRAU TRUDE“ ein und arbeitet seitdem dort als Betriebsleiter. Der 36-Jährige konnte hier seine eigenen Vorstellungen von einem Lokal umsetzen und sagt, wäre er selbstständig, hätte er alles im „FRAU TRUDE“ genauso gemacht.

 

Nabila Omaizat, die von vielen einfach nur Nabi genannt wird, ist in Hanau geboren und aufgewachsen. Seit sie 17 Jahre alt war, hat sie immer wieder in der Gastro gejobbt. Kein Wunder also, dass sie nach ihrem Abitur auch diese Richtung einschlug. Seit der Eröffnung von „FRAU TRUDE“ im Jahr 2019 arbeitet sie dort als Servicekraft und ist aus dem Team einfach nicht mehr wegzudenken.

 

Kontakt:

Frau Trude
Große Dechaneistraße 24
63450 Hanau
E-Mail: hallo@trude-hanau.de
Internet: www.trude-hanau.de