Allgemein:

Im 1. Stock des Fashion Großhandels Clinton überrascht das hauseigene Restaurant mit gehobener Küche. Regionale Produkte, internationale Einflüsse und eine aufwendige Tellersprache sorgen für den Wow-Effekt. „Kochen aus Leidenschaft. Zutaten aus der Region. Voller Geschmack“ – nach diesem Motto bewirtet das „Clinton’s Restaurant“ seine Gäste. Eine große offene Küche gibt den Blick frei auf die Küchenaction. Auf rund 50 Sitzplätzen genießen die Gäste einen modernen Gastraum mit viel Platz und großen Panoramafenstern.

 

Lage: 

Das Restaurant befindet sich in einem Modehaus und verknüpft Shoppen und Essen gleichermaßen. Die Gemeinde Hoppegarten ist für seine traditionsreiche Galopprennbahn bekannt, die 2 km vom Restaurant entfernt ist.
Preise:
Vorspeisen wie marinierte Rote Beete, gebeizter Lachs oder Kürbiscremesuppe liegen zwischen 8 Euro und 15 Euro. Ob vegetarisch, vegan, Fisch oder Fleisch, sogar dry aged bietet das „Clinton’s Restaurant“ seinen Gästen zum Hauptgang. Preislich liegt man hier zwischen 12 Euro und knapp 30 Euro. Karamellisierte weiße Schokolade kann man sich zuletzt für 8 Euro auf der Zunge zergehen lassen. Käse und weitere Desserts ergänzen die Auswahl an Nachtisch. Zur Homepage.
Gastgeber:
Stefan Lorenz ist gelernter Koch und bringt seine Erfahrungen aus über 9 Jahren Sterneküche mit. In die offene Showküche des Restaurants verliebte sich der gebürtige Dresdner Mitte 2018 sofort. Es folgte eine totale Neukonzeption der Speisekarte unter seiner Handschrift. Seine Küche ist seine Bühne, auf der der 29-Jährige begeistert.
Mareike Grimm ist seit zwei Jahren ein fester Bestandteil des Serviceteams. Die frühere Arzthelferin suchte die Abwechslung im Beruf und fand diese im Team vom „Clinton’s Restaurant“.

Kontakt:

Clinton's Restaurant
Neuer Hönower Weg 7
15366 Hoppegarten
E-Mail: restaurant@clinton.de
Internet: www.clintons.de