Allgemein:

Das Lokal zeichnet sich durch seine vielseitige Küche aus, die stetig neue Einflüsse bekommt. Neben deutschen Klassikern wie der Currywurst werden hier unter anderem auch indische Gerichte und Speisen aus der mediterranen Küche angeboten. Das Lokal gibt es schon seit 20 Jahren, seit drei Jahren ist es nun in der Hand von Nicole Dähn und ihrem Mann.

 

Lage:

Das Restaurant befindet sich westlich der Weser im Bremer Stadtteil Neustadt. Die Neustadt gilt als aufstrebendes und hippes Viertel. Der Laden befindet sich an einer Haupteinkaufstraße zwischen unzähligen anderen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten mitten im Geschehen.

 

Preise:

Vorspeisen sind zwischen 5,90 und 9,50 Euro, wie z. B. für Antipasti, zu haben. Bei den Hauptspeisen gibt es eine große Auswahl an Gerichten aus verschiedensten kulinarischen Richtungen, der Klassiker ist die Riesen-Currywurst mit Pommes für 9,50 Euro. Zum Dessert kann unter anderem bis 17 Uhr eine hausgemachte belgische Waffel mit verschiedenen Toppings ab 3,50 Euro bestellt werden. Zur Homepage

 

Gastgeber:

Geboren und aufgewachsen in Bremen, absolvierte Nicole nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin. Während ihrer Schulzeit kellnerte sie immer wieder in Restaurants. Als das „adamz“ vor etwa drei Jahren zu schließen drohte, übernahmen Nicole und ihr Mann es kurzerhand. Gemeinsam retteten sie es und führen es nun als Familienbetrieb. Tochter Justine hilft auch gelegentlich aus. Für das Ehepaar war es ein Sprung ins kalte „Gastrowasser“, welchen sie aber mit viel Leidenschaft gemeistert haben.

Kontakt:

adamz

Pappelstr. 80

28199 Bremen

ACHTUNG! Das Lokal wurde umbenannt und heißt jetzt "JUNI"!

Zu erreichen sind sie unter:

E-Mail: bistro@juni-neustadt.de

Internet: www.juni-neustadt.de

Der Standort hat sich nicht geändert.