1
2
Teilen
Merken
K1 Magazin

Thema u. a.: Nach Säge-Unfall: Ein Zeh als Ersatz für den abgeschnittenen Daumen

Episode 2922.10.2020 • 22:15

Manuela Brückmann wollte Latten zusägen, als sie mit der Hand in die Säge gerät. Der linke Daumen ist sofort ab. Um der 51-Jährigen zu helfen, wurde im Klinikum St. Georg in Leipzig eine außergewöhnliche Operation durchgeführt: Der plastische Chirurg Prof. Thomas Kremer transplantierte den linken zweiten Zeh an die Stelle des abgeschnittenen Daumens. Wie geht es der LKW-Fahrerin drei Monate nach der Transplantation? Und: Pünktlich zur Zeitumstellung: Neue Wecker im Test