Kurzporträt

Claire Danes begann mit neun Jahre eine Schauspiel-Ausbildung am Lee-Strasberg-Institut in New York und spielte machte bald darauf erste Erfahrungen vor der Kamera. Der Durchbruch gelang ihr 1996 an der Seite von Leonardo DiCaprio als Julia in "Romeo & Julia". Für ihre Darstellung der weiblichen Hauptrolle in der Serie "Homeland" wurde Danes bereits mit mehreren Emmys und Golden Globes ausgezeichnet.

 

Zur Rolle der Carrie Mathison

Die CIA-Agentin Carrie Mathison erhält während ihres Irak-Einsatzes den Tipp, dass ein gefangen genommener US-Soldat von der al-Qaida umgedreht worden sein soll. Als einige Monate später Sergeant Nicholas Brody aus der Kriegsgefangenschaft im Irak zurückkehrt, vermutet sie, er könnte der Schläfer sein. Sie beginnt, zu ermitteln.