Zutaten fürPortionen

300 gThunfisch, im eigenen Saft
2 Eier
1 PrisePaprikapulver
1 Dose gehackte Tomaten
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TLgetrocknete oder frische Kräuter
1 PriseSalz, Pfeffer
1 Paprika, rot
2 HandvollChampignons
Vorbereitungszeit: 50 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Thunfisch-Pizza

Schritt 1: Thunfisch würzen, formen und in den Ofen geben.

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit den Eiern vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Thunfisch-Ei-Masse auf dem Blech zu einem Kreis formen und flach drücken. Die Pizza für circa 20 Minuten im Ofen backen.

Schritt 2: Pizzasauce zubereiten und Pizzaboden bestreichen und belegen

In der Zwischenzeit die passierten Tomaten mit den Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Den Thunfisch-Pizzaboden aus dem Ofen nehmen, kurz abkülen lassen und mit der Pizzasauce bestreichen. Champignons und Paprika darauf verteilen und die Pizza für weitere 8 bis 10 Minuten im Ofen fertigbacken.

Guten Appetit!

Schon gesehen?