Zutaten fürPortionen

200 mlWasser
4 ELMilch
½ Stein Hefe
35 gZucker
8 gSalz
80 gflüssige Butter
500 gMehl
1 Ei
1 TLButter
0 Zum Bepinseln
1 Ei
2 ELMilch
2 ELWasser
2 ELGeröstete Sesamsaat
0 Belag
8 ELBBQ-Sauce
2 Tomaten
150 gSalat
8 SchreibenKäse
1 Zwiebeln
500 gRinderhackfleisch
0 Patties
1000 gRinderhackfleisch
18 gSalz
1 PrisePfeffer
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Burger

Schritt 1: Teig herstellen

Das Wasser mit der Milch, dem Zucker und der Hefe warm verrühren. Die restlichen Zutaten zugeben, gut vermengen und an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen.

Schritt 2: Buns herstellen

Anschließend die Zutaten zum Bepinseln vermischen und die Buns damit einstreichen.

Schritt 3: Buns backen

Mit Sesam bestreuen und bei 180°C für ca. 18-20 Minuten goldgelb backen oder für 15 Minuten im geschlossenen Dutch Oven ins offene Feuer stellen.

Schritt 4: Fleisch vorbereiten

Zwischenzeitlich das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer vermengen und 8 Burger-Patties daraus formen.

Schritt 5: Gemüse schneiden

Zwiebeln in Streifen schneiden und gemeinsam mit den Patties auf einer Plancha auf dem offenen Feuer anbraten.

Schritt 6: Burger herstellen

Buns aus dem Dutch-Oven nehmen, aufschneiden und mit BBQ-Sauce bestreichen, anschließend mit den Patties, den gebratenen Zwiebeln, Käse, Salat und Tomaten belegen. Reinbeißen und genießen.

Schon gesehen?