Trucker unter Dauerbestrahlung

28 Jahre lang saß William Edward McElligott als Trucker hinterm Steuer, um Milch-Laster durch die Vereinigten Staaten zu fahren. Da die Temperaturen im Wagen oft unangenehm hoch waren, dunkelte er die rechte Seite ab, auf der linken Seite war er jedoch stets der Sonne ausgesetzt – und das sollte nicht ohne Folgen bleiben.

Ein Mann, zwei Gesichter

Auf einem Foto, das Wissenschaftler bereits 2012 im Fachmagazin „New England Journal of Medicine“ veröffentlichten, das jedoch erst jetzt wieder auf dem Portal Reddit auftauchte, ist der Rentner im Alter von 69 Jahren frontal abgebildet. Während die rechte Gesichtshälfte für sein Alter recht glatt aussieht, weist die linke Seite wesentlich mehr Falter auf und wirkt wie Leder. Auch das linke Auge scheint stärker gealtert zu sein, es hängt wesentlich tiefer als das andere.

+++ Wo ein schwerer Sonnenbrand auf der Skala der Verbrennungen steht, erklärt uns ein Arzt anhand eines Patienten. +++

Sonne schuld an Hautalterung

Dermatoheliosis – so wird die stufenweise und einseitige Verdickung und Faltenverdickung der Haut durch das ultraviolette Licht der Sonne bezeichnet. Heute achte McElligott darauf, regelmäßig Lichtschutz-Präparate zu benutzen, um die Sonnenseite des Lebens auch wieder genießen zu können.