Liebesbiss mit Folgen

Singapur: Zwei Turteltauben vergnügten sich im Auto – der Mann am Lenker, die Sekretärin an seinem besten Stück. Doch es sollte beim Sex erst gar nicht zum Höhepunkt kommen. Ein Lkw crashte in das Fahrzeug, woraufhin sie ihm vor Schreck den Penis abbiss. Und als sei das nicht schon schlimm genug, wurde der Unfall auch noch filmisch festgehalten – und zwar von einem Privatdetektiv, der von dem misstrauischen Ehemann der Frau angeheuert worden war.

Wasserflasche als Sexspielzeug

Seit „Fifty Shades of Grey” erfreuen sich Toys beim Sex immer größerer Beliebtheit. Ein Mann aus Großbritannien wollte für sein Erwachsenenspielzeug jedoch offensichtlich kein Geld ausgeben und benutzte eine Wasserflasche als Masturbator. Offensichtlich hatte er jedoch nie im Physikunterricht aufgepasst: Im Plastikbehälter entstand ein so starkes Vakuum, dass er mit seinem Penis stecken blieb.

Ein ZU fesselndes Liebesspiel

Und da wir gerade beim Thema sind: Ein Paar aus Ingolstadt wollte ein wenig Pep in ihr Liebesleben bringen und probierte beim Sex Handschellen aus. Das Blöde: Erst nachdem der Mann seine Partnerin mit Handschellen gefesselt hatte, fiel ihm auf, dass er keine Schlüssel besaß. Das Ende vom Lied: Die Feuerwehr musste anrollen und die Lady befreien. Peinlich, peinlich!

Absturz statt Höhepunkt

Zur absoluten Slapstick-Einlage wurde auch der Sex eines italienischen Bankangestellten. Als Batman verkleidet, wollte der 50-Jährige von der Kommode auf seine ans Bett gefesselte Freundin springen – es sollte beim Wollen bleiben. Der Mann knallte auf den Fußboden, brach sich den Arm und wurde ohnmächtig. Da die Frau eine Augenbinde trug und beim Aufprall nur ein dumpfes Geräusch wahrnahm, blieb ihr nichts anders übrig, als so laut zu schreien, bis Hilfe kam.

Ziemlich harte SM-Praktik

Geht ein Mann zum Arzt und lässt sich den trockenen Zement abtragen. Was nach einem schlechten Witz klingt, trug sich tatsächlich zu, nachdem ein expermentierfreudiger Liebhaber sich von seiner Freundin einen Trichter in den Po stecken und flüssiges Zement hineinlaufen ließ. Was die beiden davon hatten? Den perfekten Abdruck seines Darmausgangs.