- Bildquelle: dpa © dpa
Der Lotus Elise garantiert offene Münder. 860 Kilo dank Alu-Chassis und GfK-Hülle: trotz ein paar Pfunden mehr als die S-Variante ist der R ein Fliegengewicht.

Airbags? Fehlanzeige. Dafür blitzt überall edles Leichtmetall. Im R-Heck arbeitet ein drehfreudiger 1,8-Liter-4-Zylinder von Toyota. 192 PS reichen für über 241 km/h. Der 111R: hart, sexy - und dank Toyota-Kraft mit maximalem Fun-Faktor. Knapp 42.000 Euro reißen aber tiefe Löcher in den Geldbeutel.

Fahreigenschaften

Der Lotus braucht 6,5 Sekunden auf 100. Serienmäßig mit ABS hält der Brite nach 35 Metern. Das rasiermesserscharfe Handling macht süchtig. Extrem feinfühlig und direkt: die Lenkung.

Lotus Elise 111R

Baujahr: seit 2004
Hubraum: 1800 cm3
Leistung:192 PS
Vmax: 241 km/h