Zutaten fürPortionen

4 Saiblinge
1 Weißkohlkopf
2 Möhren
2 Zwiebeln
2 Paprikaschoten
1 Knollensellerie
200 gBasmatireis
2 Rote Beete (gegart)
1 BundRucola
1 Limette

Zubereitung

  • Saibling filetieren
  • Weißkohl in sehr feine Streifen schneiden
  • Möhren, Zwiebeln, Paprika fein würfeln
  • Rote Beete mit Parisienausstecher abkugeln
  • Reduktion: Balsamico, Weißwein, Anis, Zimt aufkochen und reduzieren lassen
  • Basmatireis in Öl anschwitzen und mit Gemüsebrühe auffüllen, leicht köcheln lassen (zugedeckt) bis gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde
  • Gemüsewürfel in Butterschmalz anschwitzen, mit Reis vermischen und mit Salz u. Pfeffer abschmecken

Rote Beete Kugeln

  • Mit Zwiebelwürfel anschwitzen
  • Vanilleschote halbieren und auskratzen
  • Mark in Rote Beete Fond / alles leicht kochen lassen
  • Mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken

Balsamico-Kraut

  • Zwiebeln in Öl anschwitzen
  • Weißkohl hinzugeben
  • schmoren lassen
  • mit der Reduktion ablöschen
  • mit Zucker, Salz, Pfeffer abschmecken

Saiblingsfilet

  • Filet trocken tupfen
  • mit Salz, Pfeffer würzen
  • leicht melieren
  • in der Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten kross anbraten
  • aus der Pfanne nehmen und bei ca. 100 Grad im Backofen glasig ziehen lassen

Alle Komponenten auf einem Teller anrichten und dekorieren.

Guten Appetit!