Zutaten fürPortionen

180 gZucker
200 mlSahne
1 ELButter
1 PriseMeersalz
1 PackungMais
150 gMehl
250 mlMilch
1 PriseZucker
1 PriseSalz
1 Früchte der Saison
200 gZartbitter Schokolade
150 mlSahne
2 PäckchenVanillezucker
1 PriseZimt
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Salty Caramel Dürüm: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Karamellsoße vorbereiten

180 g weißen Zucker und Wasser aufkochen und so lang karamellisieren - nicht rühren - bis das Ganze braun ist, dann mit 200ml Sahne und 1 EL Butter ablöschen, aufkochen lassen und das Ganze mit einer Prise Meersalz abschmecken. 

Schritt 2: Popcorn poppen lassen

Öl in die Pfanne gießen, so dass der Boden bedeckt ist, dann Mais hinein, so dass die Körner nebeneinander und nicht übereinander liegen, bis es poppt. Abschließend salzen

Schritt 3: Schokosoße zubereiten

200g Zartbitter Schokolade hacken, mit 150ml Sahne aufkochen, vom Herd nehmen, Schoki einrühren, mit 2 Päckchen Vanillezucker und mit Zimt würzen. 

Schritt 4: Crepes ausbacken

150g Mehl, 250ml Milch, 2 Eier, 1 Prise Zucker und 1 Prise Salz mixen und mit Butter in eine Pfanne geben, einmal drehen. 

Schritt 5: Garnieren

Den Crepes Döner mit Himbeeren, Blaubeeren und Popcorn belegen, falten und mit Karamell- und Schokosoße beträufeln.

Guten Appetit!

Die Videoanleitung für den Salty Caramel Dürüm gibt es hier: