Zutaten fürPortionen

500 gMehl
30 gHefe
60 gZucker
250 gMilch
60 gButter
1 PriseSalz
1 Priseabgeriebene Zitrone
4 ganze Eier
100 gSultaninen
1 EssschüsselFett zum ausbacken/frittieren
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 75 Minuten

Verschiedene Badener Gerichte

Nonnenfürzle

Schritt 1: Teig zubereiten

Für den Vorteig die Hefe mit der lauwarmen Milch verrühren. Eine Prise Zucker und etwas Mehl dazugeben, dann daraus einen weichen Vorteig rühren. Den Teig zudecken und etwa eine halbe Stunde gehen lassen.

Schritt 2: Teig ergänzen und ziehen lassen

Nun den Vorteig und die restlichen Zutaten zu einem schönen Hefeteig kneten und noch einmal eine halbe Stunde gehen lassen.

Schritt 3: Teigstücke in heißem fett goldbraun ausbacken

Mit einem Teelöffel kleine Teigstücke abstechen und ins heiße Fett geben. Darin goldgelb und knusprig ausbacken.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezeptclip: