- Bildquelle: regiostock/Netherlands Board of Tourism & Conventions © regiostock/Netherlands Board of Tourism & Conventions

Zutaten fürPortionen

4 Matjesfilets oder Salzheringe
1 Stück Ingwerwurzel
1 Stück Meerrettich
4 große, rote Zwiebeln
1 Möhre
2 TL Senfkörner
3 Lorbeerblätter
250 ml Weißweinessig
125 ml Wasser
80 g Zucker
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

DIE ZUBEREITUNG

Die Matjesfilets kurz mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Danach den Fisch in Streifen schneiden. Salzheringe sollten gewaschen, enthäutet und über Nacht eingewässert werden, damit ihr Geschmack milder wird.

Nun die Ingwerwurzel, den Meerrettich, die Zwiebeln und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Nun abwechselnd den Fisch, das Gemüse und die Gewürze in einen hohen Topf oder ein hohes Glas schichten. Das Ganze mit Essig, Wasser und Zucker aufkochen und die Marinade kalt werden lassen.

Die Marinade schließlich über die Heringe gießen, Deckel auf den Topf und mindestens zwei Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten