Zutaten fürPortionen

4 Fleischtomaten
4 grüne Paprikaschoten
4 Stängel Oregano
4 Stängel Petersilie
½ Bund Dill
1 Zwiebel
5 ELOlivenöl plus mehr zum Abschmecken
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
500 ggemischtes Hackfleisch (Rind und Schwein)
200 gMilchreis
400 gstückige Tomaten (aus der Dose)
1 PrisePfeffer aus der Mühle
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 95 Minuten

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Tomaten und Paprika waschen und trocknen. Den Deckel von Tomaten und Paprika abschneiden und das Gemüse jeweils aushöhlen. Das entnommene Fruchtfleisch der Tomaten hacken und für die Füllung beiseitestellen.

Oregano, Petersilie und Dill waschen und trocken schütteln. Die Blätter von Minze und Petersilie abzupfen und fein hacken. Die Dillspitzen fein schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze goldbraun anschwitzen. Mit je 1 Prise Zucker und Salz bestreuen und den Zucker leicht karamellisieren. Das Hackfleisch dazugeben und bei etwas höherer Temperatur kräftig anbraten.

Den Milchreis waschen, unter die Zwiebel-Hackfleisch-Mischung heben und kurz mitbraten.  Das Fruchtfleisch der Tomaten und die Dosentomaten untermischen. Mit 1 Spritzer Olivenöl, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Die Kräuter unterheben und alles noch einmal kurz aufkochen.

Die Hackfleisch-Reis-Mischung in Paprikaschoten und Tomaten füllen. Die Deckel auflegen, das Gemüse in eine Auflaufform setzen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Das gefüllte Gemüse im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 45 Minuten garen, bis der Reis weich ist.

Die gefüllten Paprikaschoten und Tomaten in der Form servieren. Dazu passen Reis oder Baguette.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten