Zutaten fürPortionen

500 gRindergulasch
250 gZwiebeln
250 gKartoffeln
1 BundSellerie
1 BundLauch
500 gKarotten
250 mlRotwein
1 PriseZimt
1 PriseSalz
1 ELGemüsebrühe
0 Für das Pfannenbrot
1 LWasser
2 ELSpeiseöl
500 gMehl
1 PackungTrockenhefe
½ PackungFeta
1 Italienische Gewürzmischung
0 Requisiten
1 Feuerholz
1 Bunsenbrenner
1 Dutch Oven
1 Alte Pfanne
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 180 Minuten
Insgesamt: 200 Minuten

Felis Feuriges Kesselgulasch nach Omas Art aus dem Dutch Oven + Pfannenbrot: Rezept und Zubereitung

Gulasch:

Schritt 1: Gemüse schneiden

Das Gemüse (Zwiebeln, Kartoffeln, Sellerie, Lauch, Karotten) für das Gulasch klein schneiden. Das Rezept kann je nach Geschmack mit beliebigem Gemüse ergänzt werden (z.B. Paprika). Omas Tipp: Auf ein Kilo Fleisch kommen ein Kilo Zwiebeln. Felis Tipp: Die Hälfte an Zwiebeln reicht aus.

Schritt 2: Fleisch anbraten

Fleisch im erhitzten Dutch Oven mit Speiseöl scharf anbraten. Felis Tipp: Fleisch in mehreren kleinen Portionen/Durchgängen anbraten – das gibt noch mehr Röstaromen.

Schritt 3: Gemüse anbraten

Das Fleisch aus dem Topf nehmen und im Fleischsud das Gemüse ebenfalls scharf anbraten, anschließend mit Rotwein ablöschen.

Schritt 4: Fleisch schmoren

Fleisch und ein Glas Brühe hinzugeben und unter geschlossenem Deckel 3-4 Stunden schmoren.

Schritt 5: Kartoffeln hinzugeben

Etwa 45 Minuten vor dem Servieren die Kartoffeln hinzugeben.

Mehrmals kontrollieren und bei Bedarf Flüssigkeit (Wasser/Brühe/Wein) nachschütten.

Felis Tipp für den Extra-Geschmackskick: vor dem Servieren mit einer Prise Zimt verfeinern.

Pfannenbrot:

Schritt 1: Zutaten vermengen

Mehl, Wasser, Hefe und Salz in Schüssel geben. Je nach Geschmack mit Kräutermischung verfeinern.

Schritt 2: Teig kneten

Gut durchkneten mit Tusch bedecken und für eine Stunde neben dem Feuer ruhen lassen.

Schritt 3: Teig formen

Den Teig zu runden Fladen formen und mit Feta füllen. Die Brote im heißen Öl in der Pfanne überm Feuer anbraten.

Guten Appetit! 

Das Video zu Felis Feuriges Kesselgulasch nach Omas Art aus dem Dutch Oven + Pfannenbrot gibt es hier: