- Bildquelle: kabeleins © kabeleins

Zutaten fürPortionen

1 ,5 kgHähnchenbrust
1 /2 ELSalz
1 /2 TLschwarzer Pfeffer
1 /2 TLPaprikapulver scharf
1 /2 TLKnoblauchpulver
60 mlSonnenblumenöl
300 gNaturjoghurt
1 ELMinze (frisch oder getrocknet)
1 /2 TLSalz
1 /4 TL weißer Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 /2Eisbergsalat
1 /2Rotkrautsalat
1 /2Weißkohl (feine Streifen)
2 Tomaten
4 Fladenbrote
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Zubereitung:

Dönerfleisch: Hühnerbrust in dünne Scheiben schneiden. 

Öl, Gewürze und das Hähnchenfleisch in eine Schale geben und miteinander vermengen.

1 Stunde ziehen lassen. Garzeit im Dönergrill: ca. 40 - 50 min

Die Soße: Minze und Knoblauch klein hacken und alle Zutaten (Naturjoghurt, Salz, weißer Pfeffer) in eine Schale geben und miteinander vermengen.

Die Salatbeilage: Minze und Knoblauch klein hacken und alle Zutaten (Eisbergsalat, Rotkrautsalat, Weißkohl) in eine Schale geben und miteinander vermengen. Tomaten in Scheiben schneiden. Nach Belieben in Fladenbrot hinzugeben.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten