Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE CHURROS
150 mlWasser
100 gWeizenmehl
50 gfeiner Zucker
¼ TLZimt
55 gButter
3 Eier
500 gFritier-(Biskin)-Fett
0 FÜR DIE BRÖTCHEN
3 Stck.Hot-Dog Brioche Brötchen
0 FÜR DAS ERDBEEREIS
1 Tütegefrorene Erdbeeren
100 gZucker
100 mlWasser
1 ELZitronensaft
0 FÜR DIE SAHNE
150 mlfrische Sahne
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Churro Dog: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Churroteig anrühren

Das Wasser, den Zucker und die Butter in einem Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen und der Zucker aufgelöst ist. Nun kurz zum Kochen bringen, Hitze wegnehmen und dann das gesiebte Mehl und den Zimt mit einem Mal dazugeben und gut umrühren, danach kurz wiederum mit Hitze, bis ein glatter Teig entsteht gut umrühren. Danach abkühlen lassen. Nun die Eier einrühren, bis der Teig wiederum glatt ist. Danach in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle füllen und bereitstellen.

Schritt 2: Churros frittieren

Parallel das Fett in einem Topf auf ca. 190°C erhitzen. Jetzt immer 3 Portionen à ca. 12cm in das Fett mit dem Spritzbeutel portionieren. Solange mit einem Schaumlöffel oder ähnlichem wenden, bis die Churros goldgelb braun sind, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 3: Läuterzucker herstellen

Den Zucker, und das Wasser aufkochen und kurz um die Hälfte einkochen lassen und anschließend den so entstandenen Läuterzucker kaltstellen.

Schritt 4: Erdbeer Blitzeis aufschlagen

Danach 250g gefrorene Erdbeeren mit dem Zucker-Sirup (sog. Läuterzucker) und dem Zitronensaft vermischen, in einem Mixer zu einer homogenen Eismasse aufschlagen und im Eisfach in einer Schale kurz kaltstellen.

Schritt 5: Sahne schlagen

Die Sahne aufschlagen und kaltstellen.

Schritt 6: Churro Dog zusammenstellen

Nun das Hot-Dog Brioche Brötchen halb aufklappen, die Churro Stange hineinlegen, drei Kugeln Blitzeis auflegen mit Sahne garnieren. Nach Belieben garnieren mit Backperlen und -glitzer.

Guten Appetit!