Final Destination 3 - Bildquelle: 2005   Warner BrothersFinal Destination 3 © 2005 Warner Brothers

Inhalt

Die Schülerin Wendy Christensen hat böse Vorahnungen, die Fahrt in einer Achterbahn könne tödlich enden. Deshalb überredet sie ihre Freunde in der Schlange, vom Einsteigen in den Wagen abzusehen. Tatsächlich stellt sich der vorhergesehene Unfall ein, bei dem alle Fahrgäste in den Tod gerissen werden. In der Folgezeit kommen die Freunde, die auf Wendys Warnungen gehört haben, ums Leben - einer nach dem anderen, denn der Tod hat scheinbar noch offene Rechnungen ...

Filmfacts

Dritter Teil der Horror-Reihe, in der der Tod sich einmal mehr höchstpersönlich um das Begleichen offener Rechnungen und das Ableben von Teenagern bemüht ... Nachdem er sich für den zweiten Teil eine Auszeit erbeten hatte, um "The One" mit Jet Li zu realisieren, nimmt nun wieder James Wong auf dem Regiestuhl Platz.

Film Details

LandUSA
Länge83
AltersfreigabeKeine Jugendfreigabe
Produktionsjahr2006