So sieht's aus.

Zutaten und Zubereitung nach Frank Rosin

Steak mit Tex-Mex-Gemüse und Chilisauce

Das Steak ist in der mexikanischen Küche ein Klassiker. In diesem Rezept wird es mit Rosmarin, Knoblauch und nach Belieben mit Mango verfeinert.

27.11.2017
Zutaten für Portionen
3 rote Chilischoten
3 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
3 EL Honig
100 g Tomatenmark
150 ml Tomatensaft
4 Rinderfiletsteaks (à 200 g)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige Rosmarin
1 Knolle Ägyptischer Knoblauch (frischer Knoblauch)
2 Limetten
1 große Zucchini
1 Aubergine
2 rote Spitzpaprika
1 Stange Lauch
150 ml Rotwein

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Für die Chilisauce die Chilischoten waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Eine Zwiebel und beide Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Eine EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Chili, Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Honig, Tomatenmark und Tomatensaft einrühren. Die Sauce bei mittlerer Hitze dickflüssig einköcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Zwei EL Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Steaks darin bei starker Hitze kurz scharf anbraten. Das Fleisch salzen, dann wenden, noch einmal salzen und von der zweiten Seite anbraten. Abschließend von beiden Seiten pfeffern.

Den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Den Ägyptischen Knoblauch schälen, grob schneiden und zusammen mit zwei Zweigen Rosmarin zu den Steaks geben. Eine Limette vierteln und den Saft über der Pfanne ausdrücken. Den Rest zu den Steaks in die Pfanne geben. Kurz weiterbraten, dann im heißen Ofen 10 Minuten fertig garen.

In der Zwischenzeit für das Gemüse die restlichen Zwiebeln schälen und fein hacken. Zucchini und Aubergine waschen, trocknen und in gleich große Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das restliche Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Gemüse und restlichen Rosmarin dazugeben und anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 250 ml Chilisauce dazugeben und durchschwenken. 

Die Steaks aus dem Ofen nehmen, mit dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit Limettenvierteln garniert servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?