Zutaten fürPortionen

500 gMehlig kochende Kartoffeln (Kartoffelstampf)
150 gButter (Kartoffelstampf)
100 mlMilch(Kartoffelstampf)
1 PriseSalz (Kartoffelstampf)
1 PriseMuskat (Kartoffelstampf)
100 gBauchspeck (Sauerkraut)
500 gDithmarscher Sauerkraut (Sauerkraut)
1 Zwiebel (Sauerkraut)
2 Pimentkörner (Sauerkraut)
1 Lorbeerblatt (Sauerkraut)
1 PriseZucker (Sauerkraut)
1 PriseSalz und Pfeffer (Sauerkraut)
400 gKabeljaufilet
50 gButter
100 gKrabben
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 65 Minuten

Zubereitung:

Für das Sauerkraut Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Sauerkraut Piment und Lorbeerblatt, Zucker Pfeffer, Salz dazugeben. Alles zusammen ca. 40 Minuten köcheln lassen.

Kartoffeln schälen, abwaschen und mit Salz zum Kochen bringen. Kartoffeln mit Butter und Milch stampfen mit Salz und Muskat abschmecken. Kräuter unterheben. Süßkartoffel schälen in Scheiben schneiden und in Öl frittieren.

Kabeljau mit Haut in zwei Stücke schneiden, waschen und trocken tupfen.

Kabeljau salzen und auf der  Haut in Butter kross braten

Die Haut mit etwas Butter nach dem Braten bestreichen und für ca. drei Minuten unterm Salamander stellen

Alles zusammen anrichten den Fisch auf das Sauerkraut legen mit Zitrone und Krabben dekorieren.

Auf den Stampfen jeweils zwei Scheiben Süßkartoffeln Chips picken.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien